Sainfort erhält GACP-Zertifizierung für Cannabis – Der Weg in die Zukunft

Sainfort erhält GACP-Zertifizierung für Cannabis – Der Weg in die Zukunft

Die hohe Produktionsqualität unserer Anlagen wurde nach einem anspruchsvollen Audit Verfahren am 8.9.2022 mit dem neuen Qualitätssiegel für Hanf-Produzenten, die zertifiziert nach den GACP-Qualitätsvorgaben arbeiten, bestätigt. Das GACP Label bedeutet «Good Agricultural and Collection Practice», also die Gute Praxis für die Sammlung und Anbau von Arzneipflanzen. Damit hat Sainfort eine grosse Voraussetzung geschaffen um pharmazeutische Wirkstoffe und Arzneimittel auf Hanfbasis produzieren zu dürfen.

Hierfür benötigt es in der Schweiz als auch in Deutschland eine pharmazeutische Herstellungsbewilligung (Betriebsbewilligung) der zuständigen Heilmittelkontrollbehörde.
In der Schweiz ist das nationale Heilmittelinstitut „Swissmedic“ verantwortlich, das die Aufsicht an vier regionalen Heilmittelinspektorate delegiert. In diesen haben sich die kantonalen Gesundheitsbehörden zusammengeschlossen. 

 GACP-Zertifizierung für Cannabis, Swiso Schweiz, Sainfort Produktion

Website swiso.ch:

Was ist GACP?

Bei pflanzlichen Arzneimitteln ist die Sammlung oder Kultivierung des Pflanzenmaterials der erste Schritt bei der Herstellung von Arzneimitteln. Die GACP-Richtlinie nach EMA (European Medicines Agency) schließt die Lücke zwischen Aktivitäten auf dem Feld, im Gewächshaus oder in Innenräumen und der industriellen Verarbeitung zu Arzneimitteln, die gemäß den Grundsätzen der GMP-Richtlinien, der guten Herstellungspraxis, durchgeführt wird.

 

Geltungsbereiche

Die GACP Zertifizierung umfasst dabei für Cannabis 3 Geltungsbereiche:

  • nicht medizinische Herstellung von Cannabisbasisblüten THC Gehalt grösser 1% für Pilotversuch BAG
  • Cannabisblüten oder Biomasse auf Cannabisbasis als Ausgangsstoff für Arzneimittel
  • Cannabisblüten als Arzneimittel

  

 GACP GMP, Tabelle, Sainfort CBD Produktion Schweiz

Tabelle 1: Anwendbarkeit von GACP, GMP und GDP bei der Produktion von Medizinalhanf und im Pilotversuch mit Cannabis zu Genusszwecken in der Schweiz. 

„Die neue SWISO-GACP-Zertifizierung schliesst eine bisher eklatante Lücke in der Cannabis-Branche und wird einen sehr wichtigen Beitrag dazu leisten, einheitliche Qualitätsstandards für Hanfprodukte zur medizinischen Anwendung zu schaffen. Es ergänzt damit hervorragend den Kanon für Qualitätsstandards zur nicht-medizinischen Anwendung von Hanfprodukten“ sagt der Qualitätsmanager Fabian von Kaenel, der mit dem Label Swiss Certified Cannabis (SCC) der IG Hanf bereits ein schweizweit anerkanntes Gütesigel für Hanfprodukte zu Genuss- und kosmetischen Zwecken etabliert hat.


Beliebte Produkte Alle

Unsere CBD-Produkte sind natürlich und 100% aus der Schweiz. CBD-Öl und CBD-Tropfen und CBD-Gras sind aus eigener Produktion und werden in Laboren ständig geprüft. Die Erzeugnisse haben einen unterschiedlichen CBD-Gehalt und der THC-Gehalt liegt gesetzeskonform immer unter 1%.